Kindergarten und Schulraumerweiterung - Staufen

Beschreibung
In Staufen im Kanton Aargau wurde im 2021 ein neuer Dreifach-Kindergarten gebaut mit dem Namen "Die drei Musketiere". Damit wird viel neuer Platz zum Spielen, Toben und Lernen für die Kinder geschaffen.

Die Decken des neuen Kindergartens wurden mit dem System Wilma gebaut. Den Wettbewerb für die Ausschreibung haben die BEM Architekten aus Baden sowie die Schäfer Generalunternehmung aus Dottikon gewonnen. Die Holzbauarbeiten wurden durch die Schäfer Holzbautechnikt AG ausgeführt.

Projektbeteiligte
Architektur: BEM Architekten AG, Baden
Holzbauer: Schäfer Holzbautechnik AG, Dottikon
Bauherr: Gemeinde Staufen

Haben wir Sie inspiriert?

Die Zukunft des Bauens liegt in der Vorfertigung und dem möglichst effizienten Materialeinsatz. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Vorteile für ihr Projekt und kontaktieren Sie uns.

Beratungstermin vereinbaren